Besuche


In der Kirchgemeinde gibt es viele Besucherinnen und Besucher, die von sich aus Menschen besuchen, die sie persönlich kennen - entweder zu Hause oder auch in Altersinstitutionen. Diese Art von Besuchen sind das Kostbarste, was wir haben, denn sie geschehen aus Freundschaft heraus und helfen vielen, den Kontakt zum Dorf und zu ihrer „alten Welt" aufrecht zu erhalten.

Hinzu kommen die Besuche der Pfarrpersonen, die einen Pfarrkreis betreuen. Sie bekommen manchmal einen Hinweis, wenn jemand krank ist oder aus anderen Gründen gerne einen Besuch hätte. Damit die Pfarrpersonen auch tatsächlich wissen, wo ihr Einsatz nötig und erwünscht ist, sind sie auf diese Hinweise immer wieder angewiesen und dankbar, wenn sie erfolgen.

Für die Kirchgemeinde wurde vor etlichen Jahren eine Besuchsgruppe ins Leben gerufen. Die Besuchenden machen Besuche bei den älteren Gemeindegliedern, die einen runden Geburtstag feiern dürfen. 

Kontakt: Pfr. Frank Wessler

Für die Koordination der Besuchsgruppe ist Katharina Knöpfel zuständig.

Besuchsgruppe


Angebot der Besuchsgruppe
Kennen Sie jemanden, der alleine nicht mehr so mobil ist und bei Spaziergängen gerne begleitet würde, oder in seiner Wohnsituation den Wunsch nach mehr Aussenkontakt hätte, oder sind Sie selber in einer ähnlichen Situation? Zögern Sie nicht, uns diese Anliegen zu melden. Wir werden versuchen, eine passende Beziehung zu vermitteln.

Verstärkung für die Besuchsgruppe
Immer mehr Menschen sind angewiesen auf Sozialkontakte von aussen, wenn sie infolge von Altersbeschwerden kaum mehr das Haus verlassen können. Sie wären froh um einen Besuch. Wieder andere sind krank oder durchleben eine Krise, haben aber niemanden, der sie besuchen kommt. Für solche Situationen gibt es unsere Besuchsgruppe. Es sind Frauen und Männer, die sich freiwillig die Begleitung von Mitmenschen zum Ziel gemacht haben. 

Anfragen für Besuche kommen von ganz verschiedener Seite. Oft gibt es mehr Anfragen, als wir bewältigen können. Deshalb wenden wir uns an Sie. Haben Sie Zeit und Freude, einmal pro Woche oder in anderer Häufigkeit einen Besuch bei jemandem zu machen?  Dann wenden Sie sich bitte an Frau Katharina Knöpfel.

Es ist eine Tatsache, dass gute Freiwilligenarbeit immer auch Spass und Freude macht. So sehen wir es auch für unsere Besuchsgruppe. Wir möchten für die Menschen, die wir besuchen, ein offenes Ohr haben, wissen und schätzen aber auch, dass Besuche für einen selber immer auch etwas Bereicherndes sind.  

Wenn Sie Zeit und Interesse haben, in der Besuchsgruppe mitzumachen, nehmen Sie doch bitte mit Katharina Knöpfel Kontakt auf.
 

logo

 

Impressum        Sitemap        Kontakt        Anfrage        Login