Frauezmorge ökumenisch vom 7. Mai, 9.00 - 11.00 Uhr

Geborgen sein

Eine Vorbereitungsgruppe von Frauen der katholischen Pfarrei, der evangelisch-methodistischen Kirche und der evangelisch-reformierten Kirchgemeinde lädt zum Frauezmorge ein. Der Anlass schlägt eine Brücke zwischen Kirchen und Konfessionen, zwischen Jung und Alt

Wir laden herzlich ein zum

ökumenischen Frauezmorge


Gedanken von Pfr. Christian Hagen, Evang.-method. Kirche, Herisau zum Thema "Geborgen sein"

Mit musikalischer Umrahmung: Ruedi Hofmänner, Klavier.

Ein Kinderhort wird organisiert, so dass auch Mütter ungestört den Zmorgen geniesen können.
(Bitte Anzahl und Alter der Kinder für den Kinderhort angeben).

Anmeldeschluss: 1. Mai 2019 beim Sekretariat der Evang.-ref. Kirchgemeinde.

Fahrdienstmöglichkeit: Anmeldungen ebenfalls über die Evang.-ref. Kirchgemeinde.

Flyer ökum. Frauezmorge

Wann Anlass Ort
Di.  7. Mai. 19
09:00 - 11:00
ökomenische Frauenfrühstück Kirchgemeindehaus, Poststr. 14 A, 9100 Herisau Details

Titel

Text

schliessen
logo

 

Impressum        Sitemap        Kontakt        Anfrage        Login