Logo

Fragen am Lebensende


Ökum. Veranstaltungsreihe

Zeit: Montag, 20. Mai 2019, 19.30 Uhr
Ort:  Kath. Pfarreiheim, Gossauerstrasse 62a, Herisau

entscheiden . verfügen . wünschen
 
Patientenverfügung  oder  Was mir wichtig ist.

 
Was ist mir wichtig, wenn ich an mein Sterben denke? Was wünsche ich mir? Sterben und Tod sind Themen, die häufig Angst und Unsicherheit auslösen. Dennoch, vorausschauende Gespräche über das Lebensende haben viel mit der Würde jedes Menschen und mit Selbstbestimmung zu tun. Mit Fachpersonen aus der Pflege und der Medizin gehen wir an diesem Abend den letzten Wünschen und Fragen nach. Das Anliegen „was möchte ich weitergeben?“ führt zu einem therapeutischen Weg, der dem Leben schwerkranker Menschen einen neuen Sinn geben kann.
 
Referierende: Frau Silvia Hablützel (Pflegefachfrau, Pro Senectute), Frau Anneliese Hartmann (Pflegefachfrau, Heinrichsbad, Demenzabteilung), Frau Anna Schindler (Autorin). Medizinische Fragen beantwortet Chefarzt Dr. Simon Ritter vom Spital Herisau.