Logo

Ökumenischer Gottesdienst am 28. Februar, 2021, 10.00 Uhr in der kath. Kirche


Wir laden Sie herzlich ein zum ökumenischen Gottesdienst am
 
Sonntag, 28. Februar 2021. 10.00 Uhr, in der katholischen Kirche (per Live-Übertragung gleichzeitig auch im evang.-ref. Kirchgemeindehaus)
Pfrn. Johanna Spittler, Pfr. Reto Oberholzer und Pfr. Chris Forster

Da die Platzzahl pro Gottesdienst coronabedingt immer noch bei 50 Personen liegt, kann der Gottesdienst auch im evang.-ref. Kirchgemeindehaus über die Live-Übertragung mitgefeiert werden. 
 
Musikalische Mitwirkung:
Musiklehrercombo: Eugenio Steiner, Saxophon, Michael Ruh, E-Piano, Matija Sebrek, Gitarre, Stefan Flückiger, Schlagzeug
 
Referent zum Projekt Haiti: Josef Schmid, Verantwortlicher «Gönner» bei Fastenopfer

Rosen- und Schokoladenverkauf
Samstag, 20. März 2021, vormittags, im Dorf Herisau, durch die reformierten 6.-Klass-Schüler/Innen
 
Kollekteninformationen:

Haiti
Mit innovativen Methoden Hunger und Armut überwinden
Die Situation ist verheerend: Klimawandel, ungeeignete Anbaumethoden und eine desaströse Regierungsführung setzen der Bevölkerung zu. Die Ernährung von
3.6 Millionen Menschen ist gefährdet.

Was wir mit Ihrer Hilfe erreichen wollen:

  • Das Programm erreicht über seine Partnerorganisationen rund 8000 Personen, je zur Hälfte Männer und Frauen aus den ärmsten ländlichen Regionen.
  • 500 Personen nehmen an Ausbildungen teil, damit sie mit agrarökologischen Methoden den Folgen von Klimawandel, Erosion und Naturkatastrophen etwas entgegensetzen können.
  • Rund 6000 Personen haben sich in Spar- und Solidaritätsgruppen organisiert.

Flyer ökum. Gottesdienst mit Rosen-/Schoggi-Verkauf