Newsletter

Infos aus der Kirchenvorsteherschaft (Kivo) vom 5. November 2018

Menschen aus Herisau beten für Herisau

Christen aus verschiedenen Kirchen haben sich zum Ziel gesetzt, dass im Jahr 2019 rund um die Uhr für Herisau gebetet wird. Wer mitmachen mag, trägt sich im Doodle ein für eine bestimmte Viertelstunde, in der er oder sie täglich für Herisau beten mag.

https://doodle.com/poll/v84wn7ygmwc7gbvr

Kontaktperson ist Rolf Nussbaumer / Bruggereggstrasse 9 / 9100 Herisau / RNussbaumer@cfc.ch / 071 352 28 77 / 079 256 24 94
 

Offenes Adventssingen

für Menschen jeden Alters, die gerne singen

Gesungen werden bekannte Lieder und Lieder aus anderen Ländern.

Wann: Mittwoch, 12. Dezember, 17.00 – 18.00 Uhr

Wo: im Evang.-ref. Kirchgemeindehaus

Chorleiterin: Birgit Steiner
 

Abschied von Kaspar Wagner, Hauptorganist

Im Gottesdienst zum Jahresschluss am 31. Dezember, um 18.00 Uhr, verabschieden wir unsern langjährigen Hauptorganisten Kaspar Wagner.

Die ganze Gemeinde ist zu diesem Gottesdienst herzlich eingeladen. Gestaltet wird der Gottesdienst von Pfr. Frank Wessler und Kaspar Wagner an der Orgel.

Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle herzlich zu einem Apéro eingeladen.
 

«Jugi plus» 

Ein Gottesdienst, vier Kirchen, viele junge Menschen, mitreissende Musik, inspirierender Input, tolle Gemeinschaft. Der erste Anlass mit den vier evangelischen Gemeinden (Evang.-ref. Landeskirche, Evang.-method. Kirche, Vineyard, Pfingstmission) wurde erfolgreich  von einem jungen, hochmotivierten Team durchgeführt. 120 Jugendliche nahmen teil. Ein Viertel der Besucher kam aus der reformierten Kirchgemeinde. 

Der nächste Anlass findet am Sonntag, 10. Februar 2019, um 18.30 Uhr, in der Stuhlfabrik Herisau (Kasernenstrasse 39a) statt.
 

Pilgern vor der Haustüre

Die Meditations-Gruppe organisiert für alle, die gern gemeinsam spazieren, pilgern, innehalten und meditieren mögen ein „Pilgern vor der Haustüre“.
 
An drei Samstagen im 2019 geht man ein Stück Weg um Herisau herum. Es wird immer wieder inne gehalten, Texte gehört, gebetet und in sich gegangen.
 
An folgenden Tagen findet dieser Anlass statt:
 
Samstag, 27. April
Samstag, 11. Mai
Samstag, 25. Mai
 
 
Das Organisationskomitee:
Silvia Halter, Erika Ramsauer, Bernard Huber und Esther Furrer

logo

 

Impressum        Sitemap        Kontakt        Anfrage        Login