Logo

Newsletter

Infos aus der Kirchenvorsteherschaft vom 4. Juli 2022

Personelles

Rücktritt Kirchenvorsteherschaft
Geri Schurter hat seinen Rücktritt aus der Kirchenvorsteherschaft auf Ende Jahr 2022 eingereicht. Er bedankt sich herzlich für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit. Auch die Kirchenvorsteherschaft dankt Geri Schurter für die 5 1/2 Jahre intensiven Engagements und den grossen Einsatz.

Wir hoffen, ihm immer wieder einmal in der Kirchgemeinde zu begegnen.

Gartensommer 2022

Jeweils donnerstags von 14.00-20.00 Uhr im Garten oder Kirchgemeindehaus
 
Von 14.00 Uhr bis 17.00 kann bei Kaffee und Kuchen oder Getränken geplaudert werden.
Es ist auch Platz da für Spiel und Spass.
 
Ab 17.00 Uhr gibt es einen musikalischen Auftakt, Apéro und die Möglichkeit zum Grillieren. 
 
An den nachstehend aufgeführten Donnerstagen spielen folgende Musikgruppen:
14. Juli: Jakob Bösch und Heidi Meier, Violine mit Akkordeon
21. Juli: Musik: Heidi Meier, Akkordeon
28. Juli: Marlene Silvestri und Heidi Meier, Gesang
4. August: Heidi Meier, Schwyzerörgeli 
11. August: Heidi singt mit den Besuchern 
18. August: Jakob Bösch und Ruedi Wendel, Violine und Cello
25. August: Devin mit Hackbrett
Um 20.00 Uhr schliessen wir die Anlässe ab.

Café unter den Bäumen

Café unter den Bäumen ermöglicht Begegnungen, Menschen zu vernetzen und auch niederschwellige Seelsorge anzubieten: Es ist stets jemand da, der Zeit hat um zuzuhören, Gastfreundschaft zu leben. BesucherInnen werden von freiwilligen Gastgeberinnen und Gastgebern bewirtet. Erfahrungen werden gesammelt für einen erweiterten Cafébetrieb, um Begegnungsraum für alle Menschen zu schaffen.

Das Café öffnet einmal pro Woche am Freitagnachmittag von 14.00-21.00 Uhr.

Es gibt ein kleines kulinarisches Angebot.

Tagesverantwortliche sind Danielle Andreani, Monika Hagmann, Uschi Hofmänner, Barbara Huber, Katharina Knöpfel, und Christine Steinhauer.

Kirchenpark: Aufbrechen und Neues wagen

Der Kirchenpark will Mut machen, Altes zu hinterfragen, mit Respekt und Demut. Wir wollen aufbrechen und Neues wagen. Begeisterte Kirchenmitglieder sollen die Angebotskirche zur Mitmachkirche machen, das ist unsere Vision. Die reformierte Kirche trägt das Erneuern bereits im Namen. Der Name ist Programm, packen wir‘s an.

Unser Verkaufsbuddy steht im Einsatz auf dem Obstmarkt

Samstag, 30. Juli von 08.30 bis 12.30 h

Samstag, 6. August, von 08.30 bis 12.30 h

Openair-Gottesdienst vom 14. August 2022

Den Openair-Gottesdienst mit Taufen leitet Pfr. Jakob Bösch. Er wählt das Thema „Ausgang und Eingang — Anfang und Ende“. Musikalisch umrahmt wird der Gottesdienst von der Blaukreuz-Musik Herisau. Das Kivo-Mitglied Ursi Baumann übernimmt die Begrüssung und Verabschiedung der Kirchenvorsteherschaft und ehrt die Jubilare.

Der Gottesdienst findet auf der Wiese vom Kreckelhof statt-bei schlechter Witterung in der Remise des Kreckelhofs.

Für kleinere Kinder stehen Spielsachen und eine Krabbeldecke zur Verfügung.

Bitte parkieren Sie auf dem Parkplatz des Sportzentrums oder des Friedhofs.

Anschliessend sind alle Gottesdienstbesuchenden zu Wurst und Brot herzlich eingeladen.

Tagesausflug nach Berneck  -  Mittwoch, 24. August, 10.00 Uhr

Besichtigung Haus zum Torkel im Oberdorf in Berneck
Abschluss in der Kirche

Wir sind zu Gast in Berneck im St. Galler Rheintal. Seit Generationen wird hier Wein angebaut. Aus alten Zeiten ist ein Torkel erhalten geblieben, die grosse Presse.

Unser Gastgeber ist ein «Ur-Bernecker»: Felix Indermaur. Er wird uns humorvoll und eindrücklich von früher und heute erzählen.
Das Mittagessen geniessen wir mitten in den Reben, im Gasthaus Maienhalde. 
Wir freuen uns, wenn Sie mit dabei sind!

Organisation und Begleitung: Pfr. Jakob Bösch
 
Detailprogramm              
10.00    Abfahrt ab der reformierten Kirche
Carfahrt durch das Appenzellerland via Hundwil – Stein – Teufen – Trogen – Wald – Oberegg – Berneck
12.00     Mittagessen im Rest. Maienhalde (in den Rebbergen)
14.20     Führung durchs Ortsmuseum im Haus zum Torkel
Anschliessend Besuch der reformierten Kirche in Berneck
16.30     Rückfahrt via Altstätten über den Stoss, Appenzell nach Herisau
17.45     Ankunft bei der reformierten Kirche Herisau
 
Anmelden bis 18. August ans Sekretariat.

Informationsveranstaltung zur Abstimmung vom 25. September 2022 über den Zusammenschluss zur Kirchgemeinde Appenzeller Hinterland
 
am Donnerstag, 8. September, 19.30 Uhr, im Kirchgemeindehaus
 
1.            Besinnung -> Pfr. Jakob Bösch               
2.            Begrüssung ->Renzo Andreani, Kivo-Präsident

3.            Kirchenpark-Edikt ->Renzo Andreani und Marcel Steiner 

  •                 Über den Zusammenschluss zur Kirchgemeinde Appenzeller Hinterland                              
4.            Fragen 
5.            Gemütlicher Abschluss mit Apéro